Ausbildungsbegleitender Unterricht abU


Was ist abU?

AbU heißt ausbildungsbegleitender Unterricht und unterstützt und fördert Auszubildende während einer betrieb-
lichen oder schulischen Ausbildung oder einer Einstiegsqualifizierung.

Wie läuft abU ab?

Der individuelle Stütz-  und Förderunterricht findet in Kleingruppen statt. Es wird Unterricht in den Fächern erteilt,
in denen Unterstützung nötig oder gewünscht ist. Er ist für alle Schulfächer möglich.
Auch beim Schreiben des Berichtsheftes kann unterstützt werden.  
Der Unterricht wird von qualifizierten Fachreferenten/innen oder bfz-Seminarleiter/innen durchgeführt.

Entnehmen Sie weitere Informationen dem Flyer   abU Infos für Betriebe.pdf