Schüler-Wirtschaftspreis Hegau 2017-2018

Bild "Wettbewerbe:swp2017.jpg"

Welche Firmen gibt es im Hegau?
Welche Produkte werden dort hergestellt?
Und wohin verkauft?
Bieten die Firmen Ausbildungsplätze an?
In welchen Berufen?


Diese Fragen richten sich an Schülerinnen und Schüler in den Hegaugemeinden
Aach, Engen, Gottmadingen, Hilzingen, Mühlhausen-Ehingen und Tengen
mit der Aufgabe ein Firmenporträt zu erstellen.

Teilnahmeberechtigt sind einzelne Schüler, Schülergruppen oder Schulklassen
der Stufen 8 bis 12 unabhängig von der besuchten Schulart.
Die Teilnehmer wohnen oder besuchen eine Schule in
Engen, Tengen, Aach, Mühlhausen-Ehingen, Gottmadingen oder Hilzingen.

Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von insgesamt 2000 Euro.

Hier können Sie sich ein Informationsblatt als PDF herunterladen
Flyer Schuelerwirtschaftspreis 2017-2018.pdf
Teilnahmebedingungen als PDF herunterladen
Teilnahmebedingungen am Wettbewerb 2017-2018.pdf
Anmeldung als PDF herunterladen
Anmeldung zum Wettbewerb 2017-2018.pdf

Der folgende Link führt direkt zum Regionalen Wirtschaftsförderverein Hegau
http://www.wfv-hegau.de/schuelerpreis/